Lasch-Falkenbach Ute

Gebiet
Koroška (Avstrija)
Tätigkeit
Keramikgestaltung
Materialien
Ton
Produkte
Zier- und Gebrauchskeramik

Ute Lasch-Falkenbach ist Schauspielerin, Lehrende für Schauspiel und Sprache, sie lebt in Wien und in St. Margareten im Rosental. Mit der Keramikgestaltung, die ihr Hobby ist, beschäftigt sie sich seit 1970, als sie an einem Keramikkurs teilgenommen hat. Tonobjekte erzeugt sie für sich selbst aber auch für ihre Freunde, vor allem in St. Margareten, wo sie auch einen Brennofen hat.
Das Spektrum ihrer Erzeugnisse ist sehr vielfältig, sie fertigt sowohl traditionelle Schüsseln und Backformen als auch moderne Objekte, wie zum Beispiel Zimmerbrunnen sowie Salz- und Pfefferstreuer, an. Durch das Prägen von Weidenrutenkörben auf den noch feuchten Ton ihrer Produkte entstehen ganz besondere Muster.
Mit ihren Keramikerzeugnissen – bemalte Heiligenfiguren, die in Gipsmodelle gegossen wurden – hat Ute Lasch-Falkenbauch auch den Kapellenbildstock in der Nähe ihres Hauses in Öberdörfl bei St. Margareten ausgestattet.

«Zurück