Koražija Cvetka

Gebiet
Obsotelje & Kozjansko
Tätigkeit
Kochstube, Backstube
Materialien
Lebensmittel
Produkte
Buchweizenkuchen aus der Prlekija, Fladenpotitze »Mlinčevka«, Topfenkuchen »Zafrkjača«, Speisen, traditionelle Speisen

Beim Kochen und Backen erinnert sich Cvetka Koražija noch heute an ihre Mutter, wie sie mit dem Teller die Štruklji (Topfenstrudel) aufschnitt, bevor sie in Milch und Obers gekocht wurden, sie erinnert sich an das Reiben ihrer Hände bei der Zubereitung der Einlage für die süße Milchsuppe und an die Geschmäcker der traditionellen, einfachen Speisen wie mit Grammeln abgeschmolzene Mlinci (Teigfleckerln) mit einer großen Schüssel Pflücksalat. Cvetka Koražija besuchte die Mittelschule für Ernährung und studierte auch Ernährungswissenschaften. Sie bildet sich ständig fort und vermittelt ihr erworbenes Wissen auch an jüngere Generationen im Rahmen des Vereins Gaja Rogaška Slatina, der sich die Erhaltung der slowenischen Nationalgerichte und Bräuche zum Ziel gesetzt hat. Cvetka Koražija und die Mitglieder des Vereins Gaja bieten den Leuten aus der Umgebung von Rogaška Slatina auch ein alternatives Catering an.

«Zurück