Hiršenfelder Matija

Gebiet
Gebiet Škofja Loka
Tätigkeit
Herstellung von Unikatholzgegenständen
Materialien
Holz
Produkte
Bumerangs, Ovale Tabletts und Schüsseln, Tabletts, Replik des Stuhls aus der St.-Barbara-Kirche, Roller, Schüsseln, Stühle mit zimmermannsmäßiger Verbindung

Der Duft von Holz und kindliche Neugier haben Matija Hiršenfelder von einfachen Formen zu komplexen und technologisch anspruchsvollen Produkten geführt. Das Spektrum seines Schaffens ist ausgesprochen breit: Es beginnt mit Erzeugnissen des Hausgewerbes und des Kunsthandwerks und setzt sich fort mit Produkten der heutigen Zeit. Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Auftraggebern in Projekten, die der Erzeugung von Industrie- und Unikatsprodukten gewidmet sind, Preise und die Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen und Messen belegen die Qualität und Originalität seiner Produkte. Er ist Träger des Preises Zlata vitica 2010.

«Zurück