Grenzüberschreitendes offenes Handwerkstreffen für Hobbykünstler mit Meistern in Mentorenfunktion

07.06.2013

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes DUO Kunsthandwerk organisierte das Slowenische Volkskundeinstitut Urban Jarnik Workshops mit dem Ziel, auf verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung von Aufschriten mit überlieferten Vulgonamen oder Ortsnamen an den Häusern aufmerksam zu machen. Die verschiedenen künstlerisch gestalteten Aufschriften aus verschiedenen Materialien (Keramik, Holz, Metall, …) sollten sich in das Gesamterscheinungsbild eines älteren Hofes oder Neubaues einfügen.

Unter der Leitung von Traudi Lipuš hatten die TeilnehmerInnen am 24. 5. und 7. 6. 2013 in der Volksschuile Hermagoras/Mohorjeva die Möglichkeit, Aufschriften aus Ton nach eigenen Ideen zu gestalten.